ÖDaF-Tagungen

 

Auf den ÖDaF-Tagungen treffen sich WissenschaftlerInnen, Unterrichtende, Studierende
und viele andere an unserem Fach Interessierte bei Vorträgen und in zahlreichen Workshops und Gesprächskreisen. Sie informieren sich über neueste Forschungsergebnisse, tauschen Erfahrungen aus und diskutieren.

 

Ein Fixpunkt des ÖDaF-Jahres ist die seit 1995 jährlich in Wien stattfindende zweitägige ÖDaF-Jahrestagung, an der inzwischen etwa 300 Personen aus dem In- und Ausland teilnehmen. Seit  2013 findet zudem auch eine jährliche ÖDaF-Kurztagung statt, die sich in Vorträgen und einer Podiumsdiskussion aktuellen DaF/DaZ-Themen widmet.  


ÖDaF-Jahrestagung 2018 - Call for Papers

Schreiben in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

 

Die ÖDaF-Jahrestagung 2018 setzt sich mit dem Thema "Schreiben in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" auseinander.

 

Abstracts für Kurzvorträge und Workshops können bis zum 30. September 2017 eingereicht werden. Zudem möchten wir auf das neue Format der Posterpräsentation verweisen. 

 

Informationen zu inhaltlichen Aspekten und zu den verschiedenen Beitragsformaten entnehmen Sie bitte direkt dem Call for Papers.

 

Zeit:

Freitag, 16. März 2018

Samstag, 17. März 2018

 

Ort: Pädagogische Hochschule Wien

 

Abonnieren Sie unseren
Newsletter

"Ziel jedes sprachenpolitischen Engagements ist die Förderung der Mehrsprachigkeit. Dies schließt die Durchsetzung einer Sprache auf Kosten anderer Sprachen aus."

- Strobler Thesen 

Der ÖDaF ist Mitglied des IDV

Der ÖDaF ist Mitglied des ÖSKO

       

ÖDaF
Österreichischer Fachverband für Deutsch
als Fremdsprache/Zweitsprache
c/o Fachbereich Deutsch
als Fremd- und Zweitsprache
Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A - 1010 Wien

Bankverbindung (lautend auf ÖDaF):
P.S.K. - BLZ: 60000
Kto.Nr.: 7.963.205
BIC: BAWAATWW
IBAN: AT79 6000 0000 0796 3205
Darstellung: